Freiburger Barockorchester: Kammermusik und Einzelunterricht

Während der Ensemble-Akademie geben die Musiker des Freiburger Barockorchesters ihr spezifisches Wissen und ihre langjährige Erfahrung über die Aufführungspraxis ältere Musik an Musiker, Musikstudenten, aber auch Berufsmusiker weiter. Gearbeitet wird sowohl in verschiedenen Kammermusik-Gruppen, als auch in Form von Einzelunterricht.

Gerne können Sie sich als bestehendes Ensemble bei uns anmelden. Ensembles erhalten bei der Anmeldung einen Gruppenrabatt. Sie können uns sowohl Kammermusikstücke vorschlagen, an denen Sie momentan arbeiten oder welche Sie während der Akademie erarbeiten wollen, oder wir machen in Absprache mit den Dozenten Repertoirevorschläge.

Einzelanmeldungen sind ebenfalls möglich. Nach Anmeldeschluss werden wir für die Akademie entsprechende Kammermusikgruppen zusammenstellen und Ihnen die Noten zu Vorbereitung des Repertoires zukommen lassen.

Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin wird bei mindestens zwei Kammermusikstückchen beteiligt sein.

Für den Einzelunterricht bringen Sie bitte selbst Stücke mit. Hier kann natürlich auch an den einzelnen Stimmen der Kammermusik gearbeitet werden. Es sind mindestens drei Unterrichtsstunden pro Teilnehmerin/Teilnehmer vorgesehen.

Wir können nur Anmeldungen berücksichtigen, aus denen hervorgeht, dass Sie bereits Erfahrung im Musizieren auf historischen Instrumenten haben. Unbedingte Voraussetzung ist auch, dass Sie ein Instrument historischer Bauweise mitbringen, Stimmton 415 Hz. Cembali werden von uns gestellt.

  • 03 Sep
    2018
    03.09. - 08.09.2018 | 14:00 - 23:00 Uhr
    Ensemblehaus | Schützenallee 72, 79102 Freiburg